Sie sind hier: Region >

Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz



Wolfenbüttel

Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz

von polizei-wolfenbuettel


Foto: regionalHeute.de

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail




Wolfenbüttel. Am Freitag Abend, gegen 21:30 Uhr, wurde eine größere Personengruppe auf dem Parkplatz vor einem Kleingartenverein in WF- Fümmelse kontrolliert. Die Polizeibeamten stellten einen starken Geruch nach Cannabis fest und durchsuchten im Anschluss eine Holzhütte in und vor der sich die zumeist Jugendlichen aufhielten.

Dabei wurden Utensilien zum Konsum von Betäubungsmitteln und Verpackungsmaterialien mit Resten von vermutlich Btm sichergestellt. Bei der Durchsuchung der Personen und der von ihnen mitgeführten Sachen wurden weitere Beweismittel aufgefunden und sichergestellt. Im Anschluss an die polizeilichen Maßnahmen wurde die Örtlichkeit von den beschuldigten Personen aufgeräumt und verlassen. Strafverfahren wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz wurden eingeleitet.


zur Startseite