Fragen zum Coronavirus? Jetzt HIER an die Expertin stellen!

Sie sind hier: Region >

Verträge für dualen Studiengang Soziale Arbeit unterschrieben



Peine

Verträge für dualen Studiengang Soziale Arbeit unterschrieben


Kreis-Sozialdezernent Dr. Detlef Buhmann begrüßte v.l. Theresa Bokelmann, Lisa Meißner, Laura Busch, Sabrina Schuda und Shirley Schridde gemeinsam mit Studienberaterin Nicola Buschle (3.v.r.) sowie Pamela Gelbke (hinten Mitte), Nicole Papenberg (r.) und Toni Bieband (2. v.r.) von der Kreisverwaltung. Foto: Landkreis Peine
Kreis-Sozialdezernent Dr. Detlef Buhmann begrüßte v.l. Theresa Bokelmann, Lisa Meißner, Laura Busch, Sabrina Schuda und Shirley Schridde gemeinsam mit Studienberaterin Nicola Buschle (3.v.r.) sowie Pamela Gelbke (hinten Mitte), Nicole Papenberg (r.) und Toni Bieband (2. v.r.) von der Kreisverwaltung. Foto: Landkreis Peine Foto: Landkreis Peine

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Peine. Fünf junge Frauen haben am Montag ihre Verträge für den dualen Studiengang Soziale Arbeit beim Landkreis Peine unterschrieben. Theresa Bokelmann, Lisa Meißner, Laura Busch, Sabrina Schuda und Shirley Schridde werden ab dem 1. Oktober für 3,5 Jahre in Peine studieren und arbeiten. Das berichtet der Landkreis Peine in einer Pressemitteilung.



Den theoretischen Teil ihres Studiums absolvieren die insgesamt 15 Teilnehmer des ersten Semesters in einem Gebäudekomplex an der Woltorfer Straße. Für den praktischen Teil konnten die IUBH Hannover gemeinsam mit dem Landkreis Peine mehrere Praxisunternehmen gewinnen, darunter auch die Kreisverwaltung selbst.

Die Immatrikulationsveranstaltung findet am 2. Oktober statt. Erster Arbeitstag beim Landkreis Peine ist der 8. Oktober. Kreis-Sozialdezernent Dr. Detlef Buhmann und IUBH-Studienberaterin Nicola Buschle begrüßten die künftigen Studentinnen am Montag im Kreishaus. „Es ist ein sehr gefragter und spannender Studiengang, den Sie sich ausgesucht haben“, erklärte Nicola Buschle.


zur Startseite