Sie sind hier: Region >

Vielfältiges Angebot im Mehrgenerationenhaus



Wolfsburg

Vielfältiges Angebot im Mehrgenerationenhaus


Das Mehrgenerationenhaus hat ein neues Programmheft mit bunten Aktionen. Foto: Magdalena Sydow
Das Mehrgenerationenhaus hat ein neues Programmheft mit bunten Aktionen. Foto: Magdalena Sydow Foto: Magdalena Sydow

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Wolfsburg. Das neue Programmheft des Mehrgenerationenhauses für die erste Jahreshälfte steht bereit. Eine Vielzahl an Kursen und Veranstaltungen wartet auf interessierte Menschen aller Generationen. Neben dem Altbewährten gibt es auch immer wieder Neues zu entdecken.



Aufgestockt wurde das Angebot an Eltern-Kind-Gruppen. Ob „Schlümpfe-, Wichtel- oder Zwergen-Gruppe“, von Montag bis Mittwoch am Vormittag treffen sich Eltern mit ihren Kindern von neun Monaten bis drei Jahren unter fachkundiger Anleitung.

Montags bis freitags ist der offene Kindertreff am Nachmittag für alle Kinder von sechs bis zwölf Jahren geöffnet. Einmal im Monat können sie ihr Kind zum beliebten Kinderhotel anmelden oder sie schonen ihr Wohnzimmer und feiern einen tollen Kindergeburtstag im Mehrgenerationenhaus. Beim Open Air Kindertheater am 13. Mai wird das Bremer Figurentheater Mensch Puppe! um 15.30 das Stück „Schneewittchen“ zeigen. Ein Malkurs für Kinder beginnt am 24. Januar und eine Faschings-Disco findet am 24. Januar statt.

Angebote für Demenzkranke


Der Jugendclub ist ein ungezwungener Treffpunkt für Jugendliche ab zwölf Jahren, der dienstags bis freitags von 15 bis 19 Uhr geöffnet hat. Hier ist jeder richtig, der Lust hat seine Freizeit mit anderen gemeinsam zu gestalten. Neu sind eine Jungengruppe für Jungen ab zwölf Jahren und eine Mädchengruppe für Mädchen ab zehn Jahren.

Auch die Angebote für demenziell erkrankte Menschen und ihre Angehörigen wurden erweitert. Dazu gehören die TanzZeit an jedem ersten Donnerstag im Monat, das Demenzcafé „Vergiß mein nicht“ und neuerdings ein Bewegungsangebot des MTV-Vorsfelde. Ein Vortrag zum neuen Pflegestärkungsgesetz II am 20. März um 17 Uhr und die Spielaktion „Spiel mit“ am 26. April runden das Programm in diesem Bereich ab.

Eiermarkt am 2. April



Der traditionelle Eiermarkt findet am 2. April von elf bis 17 Uhr statt und beim Flohmarkt „Rund ums Kind“ darf dann am 12. März von 14 bis 17 Uhr fleißig gestöbert und gehandelt werden.
Für Erwachsene gibt es verschiedene Kursangebote und ehrenamtliche Helfer laden jeden zweiten und vierten Sonntag von 14 bis 17 Uhr zum Sonntagscafé ein.

Generationen miteinander treffen sich beim Eltern-Kind Töpferkurs, der am 24. März beginnt oder sie nehmen an einem Theaterworkshop am 3. und 10. Februar teil.

Das vollständige Programm ist ab sofort im Mehrgenerationenhaus am Hansaplatz 17, im Rathaus, in der Stadtteilbibliothek und in vielen anderen öffentlichen Einrichtungen und Geschäften erhältlich.
Infos und Anmeldungen zu den Angeboten sind persönlich im Mehrgenerationenhaus, Hansaplatz 17, 38448 Wolfsburg oder telefonisch unter (05361) 61374 möglich.


zur Startseite