Sie sind hier: Region >

Vienenburger stellen Maibaum auf



Goslar

Vienenburger stellen Maibaum auf


Das Aufstellen des Maibaums hat in Vienenburg Tradition. Foto: Vienenburger Bürgergemeinschaft
Das Aufstellen des Maibaums hat in Vienenburg Tradition. Foto: Vienenburger Bürgergemeinschaft

Artikel teilen per:

Vienenburg. Bereits zum fünften Mal organisiert die Vienenburger Bürgergemeinschaft die Aufstellung des Maibaums auf den Vienenburger Marktplatz. Der Schützenverein Vienenburg übernimmt mit der Feuerwehr das Aufstellen, Josef Stein den Grünschmuck. Das teilt die Vienenburger Bürgergemeinschaft mit.



Neben einer großen Feuerwehr-Hüpfburg und einem großen Fußball-Dart nimmt auch wieder die Jugendfeuerwehr Vienenburg mit Mit-Mach-Aktionen teil. Start ist um am 1. Mai um 11 Uhr mit dem Schmücken der Mai-Krone von Vienenburger Kindern. „Wir wollen an der Tradition des Aufstellens festhalten und nicht um eine große Tagesveranstaltung“, so Martin Mahnkopf, Vorsitzender der Bürgergemeinschaft und Ortsvorsteher. „Ich freue mich sehr, dass die Zusammenarbeit der Vienenburger Vereine so gefruchtet hat“, so der Ortsvorsteher. Für das leibliche Wohl sorgen die Jugendfeuerwehr und die Interessengemeinschaft zur Erhaltung historischer Feuerwehrfahrzeuge.


zur Startseite