Sie sind hier: Region >

Vorfahrt missachtet: Drei Verletzte im Krankenhaus



Peine

Vorfahrt missachtet: Drei Verletzte im Krankenhaus


Symbolfoto: Nick Wenkel
Symbolfoto: Nick Wenkel Foto: regionalHeute.de

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Peine. Am heutigen Mittwochmittag, 12.30 Uhr, kam es an der Kreuzung Lehmkuhlenweg/Heideweg zu einem Verkehrsunfall, teilt das Polizeikommissariat Peine mit. Ein 73-jähriger Autofahrer aus Schwerte befuhr den Heideweg in Richtung der Woltorfer Straße.



An der Kreuzung zum Lehmkuhlenweg missachtete er die Vorfahrt einer 37-jährigen Autofahrerin aus Peine, welche den Lehmkuhlenweg stadtauswärts befuhr. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge.

Der 73-Jährige, sowie die 37-Jährige wurden leicht verletzt, die Beifahrerin des 73-Jährigen wurde schwer verletzt. Alle Verletzten wurden mit Rettungswagen in Krankenhäuser gebracht. Die Fahrzeuge wurden bei dem Unfall derart schwer beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Die Schadenshöhe beläuft sich auf zirka 50.000 Euro.


zum Newsfeed