Sie sind hier: Region >

Vorfahrt missachtet - Eine Person leicht verletzt



Wolfenbüttel

Vorfahrt missachtet - Eine Person leicht verletzt


Symbolfoto: Nick Wenkel
Symbolfoto: Nick Wenkel Foto: Archiv

Artikel teilen per:

Wolfenbüttel. Zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen und einer leicht verletzten Person kam es am Freitagmorgen im Eichenweg. Eine 48-jährige Fahrzeugführerin übersah hierbei den Wagen einer vorfahrtberechtigten 60-jährigen Frau aus Wolfenbüttel, berichtet die Polizei in ihrer Pressemitteilung.



Es kam zu einer Berührung im Frontbereich der Fahrzeuge, weshalb die bevorrechtigte Autofahrerin ins Schleudern geriet und gegen einen weiteren, am Fahrbahnrand geparkten, Wagen stieß. Eine beteiligte Frauwurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von rund 12.500 Euro. Zwei Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit.


zur Startseite