Sie sind hier: Region >

Vortrag: „Welle-Wellen-Gewalt, Wellen-Struktur, Wellen-Linie“



Braunschweig

Vortrag: „Welle-Wellen-Gewalt, Wellen-Struktur, Wellen-Linie“


Der Vortrag findet im Roten Saal im Braunschweiger Schloss statt. Foto: Archiv
Der Vortrag findet im Roten Saal im Braunschweiger Schloss statt. Foto: Archiv Foto: Sina Rühland

Artikel teilen per:

Braunschweig. Mit seinem Vortrag „Welle-Wellen-Gewalt, Wellen-Struktur, Wellen-Linie“ ist Prof. Dr. Wulf Herzogenrath am Mittwoch, 15. November, um 18.30 Uhr, im Roten Saal, Schlossplatz 1, zu Gast. Darüber informiert die Stadt Braunschweig in ihrer Pressemitteilung.



Der Direktor der Sektion Bildende Kunst der Akademie der Künste in Berlin geht darin der Frage nach, wie Flüssiges und Flüchtiges wie die Wellen des Meeres Thema in der eher statischen Bildenden Kunst sein kann. Der Eintritt ist frei.

Die Braunschweigische Wissenschaftliche Gesellschaft und das städtische Kulturinstitut setzen mit diesem Vortrag die 2007 gestartete Reihe „Akademie-Vorlesung im Schloss“ unter dem Leitthema "Wellen - Phänomen und Symbol“ fort. Im Anschluss an den Vortrag besteht im Foyer des Roten Saals die Gelegenheit zum Gespräch und zur Diskussion mit dem Referenten.


zur Startseite