whatshotTopStory

Waldkita Essehof hat noch freie Plätze

von Eva Sorembik


Die Kindertagesstätten sind nahezu komplett ausgelastet. Symbolfoto: Anke Donner
Die Kindertagesstätten sind nahezu komplett ausgelastet. Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

08.11.2017

Lehre. Die Kindertagesstätten in der Gemeinde weisen zum Beginn des Kindergartenjahres 2017/2018 insgesamt eine Belegung von 95,29 Prozent auf. Dies geht aus einem Bericht der Verwaltung hervor, den sie am gestrigen Dienstagabend im Ausschuss für Jugend, Soziales, Kultur und Sport vorgestellt hatte.



Insgesamt warenin den sieben Kindertagesstätten der Gemeinde zum Stichtag 1. Oktober 417 der insgesamt 438 Kindergarten- und Krippenbetreuungsplätze belegt. Hierbei wiesen nur die Kita in Flechtorf sowie die Krippe der Kita Wendhausen eine 100-prozentige Auslastung auf. In den übrigen Kindertagesstätten liegt die Auslastung zwischen rund 53und 95 Prozent. Nach Angaben der Verwaltung ist aber aufgrund der aktuell vorliegenden verbindlichen Anmeldungen für das laufende Kita-Jahr in nahezu allen Einrichtungen mit einer 100-prozentigen Auslastung bis August 2018 zu rechnen.

Dennoch gibt es in der Gemeinde noch freie Kita-Plätze. In der Kita Essehof sind nach Angaben der Verwaltung aktuell noch sieben Halbtagsbetreuungsplätze frei. Dass der Waldkindergarten Essehofnoch nicht 100-prozentig ausgelastet ist, sei darauf zurückzuführen, dass die Einrichtung erst vor rund einem Monat gestartet ist (regionalHeute.de berichtete). Ein weiterer Grund sei, dass die jüngste Kita der Gemeinde nur Halbtagsbetreuungsplätze anbiete, wie Julia Kausche, Pressesprecherin der Gemeinde auf Nachfrage von regionalHeute.de erläuterte.


zur Startseite