whatshotTopStory

Wartungsarbeiten beendet: Stadtbad wieder geöffnet

von Max Förster


Das Stadtbad ist wieder geöffnet. Foto: Archiv
Das Stadtbad ist wieder geöffnet. Foto: Archiv

Artikel teilen per:

14.03.2016


Wolfenbüttel. Vom 29. Februar bis 13. März fanden im Stadtbad Okeraue Wartungs- und Revisionsarbeiten statt (regionalHeute.de berichtete). Nun, nach knapp zwei Wochen intensiver Arbeit, öffnen sich pünktlich am 14. März wieder die Tore des Allwetterbades für die Gäste und Schwimmvereine.

An der einen Stelle wurden Fugen erneuert, an einer anderen Stelle sicherheitsrelevante Prüfungen durchgeführt und eigentlich überall wurde kräftig geschrubbt. Im Stadtbad wurden gut zwei Wochen lang Wartungs- und Revisionsarbeiten durchgeführt. Am heutigen Montag, 14. März, werden die Tore für die Badegäste und die trainierenden Schwimmvereine wieder geöffnen. Die letzten paar Tage wurden dafür benötigt, um die Becken wieder mit Wasser zu füllen und das Wasser auf die richtige Temperatur zu bringen. Ab dem heutigen Montag können die Gäste nun wieder die Sauna, die Rutsche, sowie die Schwimm- und Erlebnisbecken nutzen, das noch unberührte Wasser einweihen und das Bad wieder mit Leben füllen.

Lesen Sie auch:



https://regionalwolfenbuettel.de/stadtbad-okeraue-ein-einblick-in-die-wartungsarbeiten/


zur Startseite