Wegen Übermüdung: Autofahrer landet im Graben

Zunächst hatte er noch zwei Bäume touchiert.

Symbolbild
Symbolbild Foto: Aktuell24/KR

Hahausen. Am heutigen Freitagmorgen verunfallte ein 62-jähriger Autofahrer aus Höxter gegen 2:15 Uhr auf der B82 in Höhe der Abfahrt Hahausen, als er aufgrund von Übermüdung nach links von der Fahrbahn abkam. Dies berichtet die Polizei in einer Pressemitteilung.


Er habe zunächst zwei Bäume am Straßenrand touchiert und sei anschließend im Graben zum Stehen gekommen. Der Fahrer sei unverletzt geblieben. Am Auto sei ein Schaden von etwa 8.000 Euro entstanden.


zum Newsfeed