whatshotTopStory

Weihnachtsmarkt Goslar: Morgen stehen die Kleinen im Mittelpunkt


Die Kindereisenbahn lädt zu Fahren durch den Mini-Weihnachtsmarkt ein. Foto: Goslar Marketing
Die Kindereisenbahn lädt zu Fahren durch den Mini-Weihnachtsmarkt ein. Foto: Goslar Marketing

Artikel teilen per:

12.12.2017

Goslar. Wie die Pressestelle der Goslar Marketing GmbH mitteilte, stehen am morgigen Mittwoch im Rahmen des Familientages auf dem Weihnachtsmarkt besonders die kleinen Besucher im Mittelpunkt.


Von 15 bis 18 Uhr gibt es Freifahrten mit dem Karussell und der Kindereisenbahn durch den Mini-Weihnachtswald. „Neben den Freifahrten bieten viele Stände Ermäßigung auf Teile ihres Sortiments und kleine Überraschungen.“, so Iris Weirich von der Goslar Marketing GmbH.

Um 15 und um 17 Uhr freut sich der Bäcker in Wallners Steinofenbäckerei auf tatkräftige Unterstützung und lädt die Kinder zum kostenlosen Miniseelen-Backen ein. Für musikalische Unterhaltung sorgt um 15.45 Uhr die Bläsergruppe der Kreismusikschule.


zur Startseite