Sie sind hier: Region >

Weitere Soldaten helfen im Oelheimer Seniorenpflegeheim



Peine

Weitere Soldaten helfen im Oelheimer Seniorenpflegeheim

Die Soldaten unterstützen bei Hilfstätigkeiten, um die pflegerische Versorgung der Bewohner aufrecht erhalten zu können.

Sechs weitere Soldaten der Bundeswehr helfen im DRK-Seniorenzentrum Oelheim.
Sechs weitere Soldaten der Bundeswehr helfen im DRK-Seniorenzentrum Oelheim. Foto: Landkreis Peine

Artikel teilen per:

Oelheim. Sechs weitere Soldaten der Bundeswehr unterstützen seit Montag das DRK Seniorenpflegezentrum Oelheim. Damit sind dort jetzt insgesamt zwölf Soldaten des Panzerlehrbataillons 9 aus Munster im Einsatz. Das berichtet der Landkreis in einer Pressemeldung. In dem Pflegezentrum waren Corona-Fälle mit dem mutierten Virus aus Großbritannien nachgewiesen worden (regionalHeute.de berichtete).



Die Soldaten unterstützen bei Hilfstätigkeiten, um die pflegerische Versorgung der Bewohner aufrecht erhalten zu können. Insgesamt sind derzeit kreisweit 58 Soldaten von der Bundeswehr auf Antrag des Landkreises Peine eingesetzt.


zur Startseite