Wer hat denn nun die größte Quadriga?

13. Juni 2018 von
Die größte ihrer Art. Symbolbild: Alexander Dontscheff
Anzeige
Braunschweig. Eines der vielen Themen, mit denen sich die Mitglieder des Rates bei der Sitzung am gestrigen Dienstag beschäftigen, war die Frage, ob die Quadriga nun die größte in Europa sei.

Anzeige

Bis vor kurzem wurde die Quadriga auf der Internetseite der Stadt noch als die größte Europas beworben. Ein Zustand, der scheinbar nicht der Wahrheit entsprach. Wie Peter Rosenbaum (BiBS) im Gespräch von Besuch aus England erfahren musste, gab es auf der Insel welche, die größer waren.

Vor diesen Hintergründen erfragte Rosenbaum, woher die Information komme, dass die Braunschweiger Quadriga die größte sei. Zusätzlich beantragte er, dass die Homepage entsprechend angepasst werde.

Die Anpassung wurde bereits im Vorfeld der Ratssitzung durchgeführt. Dort ist jetzt zu lesen, dass die Quadriga „die größte Europas mit einer Wagenlenkerin“ sei. Sie ist also die größte ihrer Art. Doch auch das reichte Rosenbaum nicht aus. Im Verlauf der Ratssitzung kritisierte er, dass so ein falsches Bild dargestellt werde. Eine Meinung, die die übrigen Mandatsträger nicht teilten. Für sie ist die Einschränkung auf der Seite ausreichend und Rosenbergs Antrag, die Internetseite erneut anzupassen, bekam keine Mehrheit.

Medienpartner
Anzeigen

Anzeigen