Sie sind hier: Region >

Wieder Einbruch in Schule - Bargeld und Schlüssel wurden gestohlen



Salzgitter

Wieder Einbruch in Schule - Bargeld und Schlüssel wurden gestohlen

Auch in eine Jugendfreizeiteinrichtung wurde eingebrochen. Dafür wurde eine Scheibe eingeschlagen.

Symbolbild
Symbolbild Foto: Pixabay

Artikel teilen per:

Salzgitter. Zwei weitere Einbrüche in öffentliche Einrichtungen wurden am gestrigen Dienstag entdeckt. Wie die Polizei in einer Pressemitteilung berichtet sind eine Jugendfreizeiteinrichtung und eine Schule betroffen. Erst am gestrigen Dienstag hatte die Polizei zwei Einbrüche in eine Schule und eine Kita vermeldet (regionalHeute.de berichtete).



In der Zeit von Freitag, 11 Uhr bis Dienstag, 10.45 Uhr wurde in die Jugendfreizeiteinrichtung in der Watenstedter Straße eingebrochen. Die Täter schlugen eine Scheibe ein und konnten so die Räume betreten. Die Polizei ermittelt, ob Gegenstände entwendet wurden. Die Schadenshöhe beläuft sich auf rund 1.000 Euro.

In Salzgitter-Bad brachen zwischen Montag, 18 Uhr und Dienstag, 6 Uhr unbekannte Täter in eine Schule in der Straße Am Eikel ein. Die Täter erbeuteten Bargeld und Schlüssel. Es entstand ein Schaden von 3.500 Euro.

Zeugenhinweise bitte an die Polizei Salzgitter-Bad unter 05341/8250.


zur Startseite