Goslar

Wildunfall auf der B243


Symbolfoto: Alec Pein
Symbolfoto: Alec Pein Foto: Alec Pein

Artikel teilen per:

31.10.2017

Seesen. Am gestrigen Montag gegen 23.15 Uhr befuhr nach Polizeiangaben eine 63-jährige Frau mit ihrem Auto die B 243 von Seesen kommend in Richtung Bornhausen. Etwa auf Hälfte der Strecke wechselte von links kommend ein Reh über die Fahrbahn und kollidierte mit dem Auto. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von zirka 1.500 Euro.




zur Startseite