Goslar

Wildunfall vor Seesen


Symbolfoto: Robert Braumann
Symbolfoto: Robert Braumann Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:

19.01.2017

Seesen. Gestern fuhr gegen 6.40 Uhr eine 37-jährige Frau aus Seesen mit ihrem Auto auf der K 64 von Kirchberg kommend in Richtung Seesen. Hierbei lief ein Reh über die Fahrbahn und wurde vom Wagen erfasst.



Das Reh wurde getötet. Am Fahrzeug entstand ein Schaden in Höhe von zirka 1.000 Euro.


zur Startseite