Sie sind hier: Region >

Winterwetter: Reinigung der Quadriga wird verschoben



Braunschweig

Winterwetter: Reinigung der Quadriga wird verschoben

Das Denkmal ist stark durch Taubenkot verschmutzt. Eigentlich hätte schon vergangenen Montag mit den Arbeiten begonnen werden sollen.

Archivbild
Archivbild Foto: Alexander Dontscheff

Artikel teilen per:

Braunschweig. Wie zuvor angekündigt, sollte bereits am 8. Februar die Quadriga auf dem Schloss für die Durchführung von Reinigungsarbeiten eingerüstet werden (regionalHeute.de berichtete). Die Quadriga, die sich im Eigentum der Stadt Braunschweig befindet, ist stark durch Taubenkot verschmutzt. Aufgrund der aktuellen Witterung und der weiteren Wettervorhersagen müssen die geplanten Maßnahmen vorerst verschoben werden. Das berichtet die Stadt Braunschweig in einer Pressemeldung.



Sobald die Wetterlage es zulässt, werden die Reinigungsarbeiten durchgeführt.


zur Startseite