Frühjahrsputz 2021 wegen Corona abgesagt

Der alljährliche Frühjahrsputz in Salzgitter wird auch im Jahr 2021 nicht stattfinden. Grund dafür ist die weiterhin unsichere Lage durch die anhaltende Corona-Pandemie.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Marc Angerstein

Artikel teilen per:

27.11.2020

Salzgitter. Aufgrund der aktuellen Situation im Zusammenhang mit dem Corona-Virus und der "dementsprechend unsicheren Planungsgrundlage" hat sich der Städtische Regiebetrieb (SRB) dazu entschieden, den Frühjahrsputz im kommenden Frühjahr 2021 abzusagen. Dies geht aus einer Pressemitteilung des SRB hervor.



Auch wenn die Gruppen im Freien an der Aktion teilnehmen würden, könne aktuell nicht ausgeschlossen werden, dass weiterhin eine Ansteckungsgefahr bestehe. Da die Organisation des Frühjahrsputzes mit relativ viel Aufwand verbunden sei, würde dieser wie bereits 2020 abgesagt.


zur Startseite