whatshotTopStory

Wolfsburg und Braunschweig tauschten sich aus


Oberbürgermeister Klaus Mohrs, Kulturdezernentin Dr. Anja Hesse, Oberbürgermeister Ulrich Markurth, Stadtrat Claus Ruppert, Stadträtin Dr. Andrea Hanke, Stadträtin Iris Bothe sowie (hinten von links) Stadtbaurat Kai-Uwe Hirschheide, Stadtbaurat Heinz-Georg Leuer, Erster Stadtrat Christian A. Geiger und Wirtschaftsdezernent Gerold Leppa. Foto: Stadt Wolfsburg
Oberbürgermeister Klaus Mohrs, Kulturdezernentin Dr. Anja Hesse, Oberbürgermeister Ulrich Markurth, Stadtrat Claus Ruppert, Stadträtin Dr. Andrea Hanke, Stadträtin Iris Bothe sowie (hinten von links) Stadtbaurat Kai-Uwe Hirschheide, Stadtbaurat Heinz-Georg Leuer, Erster Stadtrat Christian A. Geiger und Wirtschaftsdezernent Gerold Leppa. Foto: Stadt Wolfsburg

Artikel teilen per:

12.12.2017

Wolfsburg/Braunschweig. Die Oberbürgermeister der Städte Braunschweig und Wolfsburg, Ulrich Markurth und Klaus Mohrs, und die jeweiligen Dezernenten trafen sich jetzt zu einem Informationsaustausch im Wolfsburger Rathaus. Dabei ging es um aktuelle Schwerpunkte der beiden Verwaltungen mit Wohnen, Bildung, Digitalisierung und Verkehr.


Dies gab die Pressestelle der Stadt Wolfsburg heute bekannt. Weitere Themen des Treffen seien der Regionalverband, der Radschnellweg Braunschweig-Wolfsburg, das Regionalmarketing sowie der Flughafen Braunschweig-Wolfsburg gewesen. Das letzte Mal habe der Austausch auf dieser Ebene im März dieses Jahres stattgefunden.


zur Startseite