whatshotTopStory

Zehn Jahre Trendsporterlebnis: "Ein Stück Normalität in der Innenstadt"

Am 26. und 27. September findet das sportliche Wochenende in der Löwenstadt zum zehnten Mal statt.

Das Trendsporterlebnis kehrt als Veranstaltungshighlight in die Innenstadt zurück. (Archivbild)
Das Trendsporterlebnis kehrt als Veranstaltungshighlight in die Innenstadt zurück. (Archivbild) Foto: Sina Rühland

Artikel teilen per:

25.09.2020

Braunschweig. Ob Team- oder Individualsport, mit Ball oder Schläger, am Boden oder hoch in der Luft: Seit 2011 präsentieren regionale Vereine die Vielfalt der Braunschweiger Sportlandschaft beim trendsporterlebnis. Am 26. und 27. September findet das sportliche Wochenende in der Löwenstadt zum zehnten Mal statt. Dies kündigt das Braunschweiger Stadtmarketing in einer Pressemitteilung an.



Von Aerial Hoop über Mountainbiken bis hin zu Yoga blickt die Braunschweig Stadtmarketing GmbH auf zehn Jahre voller Bewegung beim trendsporterlebnis zurück. Seit 2011 sei die Aktion ein Höhenpunkt im Veranstaltungskalender der Löwenstadt. 40 regionale Akteure waren bisher bei den Veranstaltungen vertreten und präsentierten mit 52 Sportarten die Vielfalt der Braunschweiger Sportlandschaft. Mit insgesamt 216 Aktions- und Programmmodulen sorgte das trendsporterlebnis stets für sportliche Herausforderungen: So erkletterten Mutige an der Kletterwand insgesamt über 11.000 Höhenmeter, BMX-Profis legten bei den Shows mehr als 40 Kilometer zurück und Skaterinnen und Skater schafften es in den Half- und Quaterpipes sogar auf über 70 Kilometer.

Ein Stück Normalität in der Innenstadt



„Wir freuen uns sehr, dass die zehnte Ausgabe des trendsporterlebnis stattfindet. Damit führen wir nicht nur die Tradition der Veranstaltung fort, sondern bringen angesichts der derzeitigen Umstände auch ein Stück Normalität zurück in die Braunschweiger Innenstadt“, sagt Nina Fritzler, Bereichsleiterin beim Stadtmarketing. „Dafür und für die vergangenen zehn Jahre möchten wir uns bei unseren Partnern bedanken, die uns Jahr für Jahr bei der Umsetzung unterstützen, besonders bei Volkswagen Financial Services und der PSD Bank Braunschweig, die seit Anfang an als Titel- und Hauptsponsoren einen großen Teil beitragen.“

Jetzt erst recht


Das zehnte trendsporterlebnis findet am 26. und 27. September in der Braunschweiger Innenstadt statt. Angela Kleinhans, Leiterin Sponsoring von Volkswagen Financial Services: „Seit vielen Jahren unterstützen wir den Profisport in Braunschweig, dennoch ist es aus unserer Sicht immer wieder erforderlich auch neue Sportarten der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Diese Vereine profitieren maßgeblich von der Chance, sich bei einer attraktiven Veranstaltung in der Innenstadt präsentieren zu können. Daher stand es für uns außer Frage, nicht nur trotz, sondern besonders in dieser schwierigen Zeit das trendsporterlebnis wieder zu unterstützen.“ Zusätzlich zu den sportlichen Angeboten öffnen die Geschäfte in der Braunschweiger Innenstadt am Sonntag von 13:00 bis 18:00 Uhr. Informationen zum trendsporterlebnis sind auch online zu finden. Bei allen Leistungen, die die Braunschweig Stadtmarketing GmbH anbietet oder vermittelt, werden die aktuellen Vorschriften zum Umgang mit der Corona-Pandemie eingehalten.


zur Startseite