Sie sind hier: Region >

Zeitungszusteller wurde das E-Bike geklaut



Braunschweig

Zeitungszusteller wurde das E-Bike geklaut


Symbolfoto: Anke Donner
Symbolfoto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

Braunschweig. Für nur kurze Zeit hatte ein Zeitungszusteller Samstag früh gegen 4.30 Uhr sein E-Bike ungesichert auf der Gosalarschen Straße abgestellt, um zu den rückwärtigen Hausbriefkästen zu gehen. Als der 59-Jährige nach wenigen Augenblicken zurück kam, war das Fahrrad verschwunden.



Erst in der letzten Woche waren am Mittwoch und Donnerstag vier Elektrofahrräder im Gesamtwert von 8.500 Euro im Stadtgebiet gestohlen worden. Bei dem jüngsten Diebesgut handelt es sich um ein Fahrrad des Herstellers Zündapp. An dem schwarzen Rad sind hinten rechts und links zwei gelbe Packtaschen befestigt.

Lesen Sie auch:


https://regionalbraunschweig.de/e-bikes-im-visier-von-fahrraddieben/


zur Startseite