Zum Bloomsday: Lesung aus James Joyces „Ulysses“

12. Juni 2018
Symbolfoto: Pixabay
Braunschweig. Zum "Bloomsday" am 16. Juni, dem Gedenktag von James Joyces Hauptwerk "Ulysses", findet am selben Tag um 15 Uhr im Raabe-Haus:Literaturzentrum, Leonhardstraße 29a, in Kooperation mit der "galerie auf zeit" eine Lesung statt, teilt die Stadt Braunschweig mit.

Der Bloomsday, benannt nach der Hauptfigur des Romans, Leopold Bloom, ist vermutlich weltweit der einzige literarische „Feiertag“, der einem Roman gewidmet ist. Mit Lesungen in deutscher und englischer Sprache soll an diesem Tag an das Werk dieses bedeutenden Autors der literarischen Moderne des 20. Jahrhunderts erinnert werden. Der Eintritt zur Lesung ist frei. Reservierungen sind unter der Telefonnummer (05 31) 70 18 93 17 möglich.

Medienpartner
Anzeigen
Anzeigen