Sie sind hier: Region >

Zusammenstoß auf der Frankfurter Straße - Zeugen gesucht



Wolfenbüttel

Zusammenstoß auf der Frankfurter Straße - Zeugen gesucht

von Alexander Dontscheff


Frontaler Crash zwischen einem Passat und einem Skoda. Foto: Werner Heise
Frontaler Crash zwischen einem Passat und einem Skoda. Foto: Werner Heise Foto: Werner Heise

Artikel teilen per:

Wolfenbüttel. Am frühen Donnerstagabend gegen 17:30 Uhr stießen zwei Autos auf der Frankfurter Straße frontal zusammen. Verletzt wurde niemand. Da es zum Unfallhergang unterschiedliche Angaben gibt, sucht die Polizei nach Zeugen.



Der Fahrer eines schwarzen VW Passat befuhr die Frankfurter Straße stadtauswärts. Auf Höhe der Einmündung Grauhofstraße kam es dann zu dem frontalen Crash mit einem silbernen Skoda. Wie es dazu kommen konnte, darüber gibt es laut Polizei Wolfenbüttel unterschiedliche Aussagen. Der Fahrer des Skodas gab an, ein vor dem Passat fahrendes Fahrzeug sei so knapp vor ihm in die Grauhofstraße abgebogen, dass er auf den linken Fahrstreifen ausweichen musste. Der Fahrer des Passats bestätigte diese Aussage allerdings nicht.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die etwas zur Klärung des Unfallhergangs beitragen können. Hinweise unter 05331/9330. An den Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.


zur Startseite