whatshotTopStory

Zwei Bäume werden gefällt - Erneuerung der Blumenstraße steht an

Zur Kompensation werden umfangreiche Neupflanzungen vorgenommen.

Zusätzliche Grünflächen werden in der Blumenstraße angelegt. (Symbolfoto)
Zusätzliche Grünflächen werden in der Blumenstraße angelegt. (Symbolfoto) Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

07.02.2020

Braunschweig. Die Blumenstraße wird ab März von Grund auf erneuert. Zur Vorbereitung müssen zwei Straßenbäume im Bereich des Cyriaksrings gefällt werden. Dies kündigt die Stadt Braunschweig in einer Pressemitteilung an.


Am Standort dieser beiden Bäume wird eine Querungshilfe eingerichtet. Nach Abschluss der Baumaßnahme werden umfangreiche Neupflanzungen vorgenommen und zusätzliche Grünflächen angelegt.

Auch am Sachsendamm müssen zwei Bäume gefällt werden. Hintergrund sei der Bau einer Ampelanlage auf der Kreuzung Sachsendamm / A 36, der im Sommer beginnt. Auch hier werden im Anschluss wieder Bäume gepflanzt und neue Grünflächen angelegt.


zur Startseite