Peine

Zwei Einbrüche an einem Tag - Polizei sucht Zeugen

Am gestrigen Samstag ereigneten sich gleich zwei Einbrüche im Peine. Nun sucht die Polizei nach Zeugen.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Pixabay

Artikel teilen per:

09.08.2020

Peine. Wie die Polizei in einer Pressemitteilung berichtet, ereigneten sich am gestrigen Samstag gleich zwei Einbrüche in Peine. Demnach seien bislang unbekannte Täter zunächst ins Hallenbad P3 eingestiegen. Am später am selben Tag haben sich vermutlich andere Täter Zugang zu einem Mehrfamilienhaus verschafft.



Demnach seien unbekannte Einbrecher gegen 03:40 Uhr am frühen Samstagmorgen in das Hallenbad P3 am Neustadtmühlendamm eingestiegen. Gestohlen wurde laut Polizei jedoch nichts. Auch der Schaden könne nicht beziffert werden.

Am Abend des gestrigen Samstag sei vermutlich unabhängig vom ersten Fall ein zweiter Einbruch in einem Peiner Mehrfamilienhaus passiert. Hier hätten die Täter nicht nur die Wohnung durchsucht, es seien auch Schmuckstücke gestohlen worden. Auch hier müsse die genaue Schadenhöhe noch ermittelt werden.


zur Startseite