whatshotTopStory

Zwei Täter schlagen auf 25-Jährigen ein und stehlen sein Handy

Die Polizei bittet um Ihre Mithilfe. Wenn Sie den Vorfall beobachtet haben, melden Sie sich bitte bei der Polizei.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

23.06.2020

Salzgitter-Lebenstedt. Zwei Täter haben am Montagnachmittag um 17:45 Uhr auf einen 25-jährigen Mann in der Nähe des Lebenstedter Bahnhofs eingeschlagen und ihm im weiteren Tatverlauf das Mobiltelefon gestohlen. Der verletzte Mann musste mit einem Rettungswagen in das örtliche Krankenhaus gebracht werden. Dies berichtet die Polizei.


Einer der Täter kann wie folgt beschrieben werden:

Zirka 24 bis 25 Jahre alt, zirka 170 Zentimeter groß, schlank, dunkle kurze lockige Haare, kein Bart, bekleidet mit einer dunklen Jeans, einem schwarzen T-Shirt und schwarzen Nike-Turnschuhen.

Die Polizei leitete ein Ermittlungsverfahren wegen Raubes ein und bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 05341/18970 bei der Polizei in Salzgitter zu melden.


zur Startseite