Sie sind hier: Region >

Zwei weitere Corona-Todesfälle im Landkreis Goslar



Goslar

Zwei weitere Corona-Todesfälle im Landkreis Goslar

Die beiden Frauen waren um die 80 Jahre alt und verstarben am Freitag und Sonntag.

(Symbolbild)
(Symbolbild) Foto: Marvin König

Artikel teilen per:

Goslar. Das Gesundheitsamt des Landkreises Goslar hat zwei weitere Corona bedingte Todesfälle gemeldet. Bereits am Freitag verstarb demnach eine 79-jährige Frau aus Vienenburg im Goslarer Krankenhaus. In Seesen verstarb gestern eine 80-jährige Bewohnerin eines Pflegeheims. Das berichtet der Landkreis Goslar in einer Pressemeldung.



Die Gesamtzahl aller seit Beginn der Pandemie bestätigten Todesfälle beläuft sich auf 124. Der 7-Tage-Inzidenz-Wert liegt dagegen auf konstant niedrigem Niveau, derzeit bei 25,7.


zur Startseite