Sie sind hier: Region >

1. Braunschweiger Stiftungslauf im Bürgerpark



Braunschweig

1. Braunschweiger Stiftungslauf im Bürgerpark

von Robert Braumann


Auf alle Laufbegeisterten wartet am 15. Oktober das nächste Event. Symbolfoto: Vollmer
Auf alle Laufbegeisterten wartet am 15. Oktober das nächste Event. Symbolfoto: Vollmer Foto: Frank Vollmer

Artikel teilen per:

Braunschweig. Am 15. Oktober startet im Bürgerpark der 1. Braunschweiger Stiftungslauf. Das Stargelder aller Läufer kommt dem Verein „sport gegen rassismus e.V.“ zu Gute.



Auf alle Laufbegeisterten wartet am 15. Oktober das nächste Event. Beim 1. Braunschweiger Stiftungslauf zu Gunsten des Vereins „sport gegen rassismus e.V.“ können die Läufer vorab wählen, ob sie über 2,2 km, 6,6 km oder 11 km antreten Wollen. Zusätzlich wird eine Bambinilauf (500 m), ein Inklusionslauf (2,2 km), sowie ein Lauf für Nordic Walker angeboten. Die fünf Euro Startgeld jedes Läufers werden an den Verein „sport gegen rassismus e.V.“ gespendet, der damit Projekte für Menschen, die ihre Heimat verlassen mussten, realisiert. Des Weiteren haben die Teilnehmer die Möglichkeit alte Sportkleidung und Schuhe am Stand des Vereins zu spenden. Anmelden kann man sich unter Website des Vereins www.sport-gegen-rassismus.de.


zur Startseite