Sie sind hier: Region >

1. Ehrenamtstag in Lehre: Vorschläge für Ehrungen gesucht



Helmstedt

1. Ehrenamtstag in Lehre: Vorschläge für Ehrungen gesucht


Foto: Gemeinde Lehre
Foto: Gemeinde Lehre

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Lehre. In diesem Jahr soll es in der Gemeinde Lehre erstmals einen Ehrenamtstag geben. Nach einem ersten Austausch mit allen Vereinen im August letzten Jahres sind die Planungen jetzt in kleinerem Kreis weiter vorangetrieben worden. Wie die Gemeinde in ihrer Pressemitteilung erklärt, ist als nächstes auch die Öffentlichkeit gefragt.



Fest steht bereits, dass der Ehrenamtstag am Samstagabend, 27. Oktober 2018, stattfinden soll. Geehrt werden sollen demnach Ehrenamtliche aus allen Ortschaften der Gemeinde Lehre, die sich in besonderer Weise engagieren, auch wenn dies abseits von Vereinen geschieht. Vorschlagberechtigt sind neben den Ortsbürgermeisterinnen und Ortsbürgermeistern, die am Ende eine Auswahl treffen werden, auch alle Vereine und Privatpersonen. Die Gemeinde bittet daher: „Wenn Sie also jemanden kennen, der diese Ehrung definitiv verdient hätte, geben Sie Ihrer Ortsbürgermeisterin/Ihrem Ortsbürgermeister oder dem Team im Rathaus Lehre bitte gern einen Tipp. Dazu schicken Sie uns bis Ende Juni die Informationen formlos eine E-Mail an ehrenamt@gemeinde-lehre.de. Wichtig sind Name und Wohnort des Nominierten sowie ein paar Informationen zum ausgeübten Ehrenamt."

Übrigens: Auch Sponsoren werden für die Veranstaltung noch gesucht: Wer selbst Interesse hat, oder jemanden kennt, der jemanden kennt, kann sich bei den Ortsbürgermeistern oder im Rathaus melden.


zum Newsfeed