Braunschweig

11hoch11 trifft Architektur


Grafik: KreativRegion e. V.
Grafik: KreativRegion e. V.

Artikel teilen per:

21.11.2017

Braunschweig. Die KreativRegion lädt am Donnerstag, 23. November, um 19 Uhr zur nächsten Veranstaltung der Reihe 11hoch11 in den Architekturpavillon der TU Braunschweig, Pockelsstraße 4 ein. Thema diesmal: Architektur.


Die Kultur- und Kreativwirtschaft besteht aus elf Teilbranchen. Welche sind es? Welche Unternehmen, Projekte und Akteure hat die Region in diesen Branchen? 11hoch11 lässt Kreativschaffende zu Wort kommen. Ob Programmierer, Fotograf, Künstler, Architekt oder Musiker: Die Reihe dient als Plattform zur Inspiration, zum Erfahrungsaustausch und zur Vernetzung. Die KreativRegion machet die Kreativen der Region sichtbar!

Nach der Begrüßung durch Jens Martens, KreativRegion gibt es vier Elf-Minuten-Statements von Prof. Uwe Brederlau (TU Braunschweig), Dipl. Ing. Olaf Mumm (TU Braunschweig), Dr.-Ing. Kerstin Wolff (BDB) und Dipl.-Arch. Gerd Jes Jensen (Isermann + Jensen). Es folgt eine Fragerunde.

Anmeldungen bitte bis zum 22. November 2017 an praesidium@kreativregion.net. Der Eintritt ist frei.


zur Startseite