whatshotTopStory

12-jähriges Mädchen von Auto angefahren


Symbolfoto: Kai Baltzer
Symbolfoto: Kai Baltzer Foto: Kai Baltzer

Artikel teilen per:

18.01.2017

Salzgitter-Lebenstedt. Eine 12-jährige Radfahrerin wollte am Dienstagmorgen plötzlich den Fußgängerüberweg der Kurt-Schumacher-Straße überqueren. Sie fuhr auf den Fußgängerüberweg, ohne auf den fließenden Verkehr zuachten.



Eine 55-jährige Autofahrerin konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste die Radfahrerin, die dann auf die Straße stürzte. Die 12-Jährige wurde vorsorglich mit dem Rettungswagen ins Klinikum gebracht.


zur Startseite