Sie sind hier: Region >

13 Wolfenbütteler Bauern betreiben ökologische Landwirtschaft



Wolfenbüttel

13 Wolfenbütteler Bauern betreiben ökologische Landwirtschaft

von Anke Donner


13 Betriebe im Landkreis Wolfenbüttel produzieren Bio-Lebensmittel. Darunter sind sechs Höfe, die Schweine halten. Symbolfoto: Jan Weber
13 Betriebe im Landkreis Wolfenbüttel produzieren Bio-Lebensmittel. Darunter sind sechs Höfe, die Schweine halten. Symbolfoto: Jan Weber Foto: Jan Weber

Artikel teilen per:

Wolfenbüttel. Öko liegt im Trend. Wie der Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft angibt, kauft jeder Deutsche für etwa 100 Euro im Jahr Bio-Essen und -Getränke. regionalHeute.de recherchierte, wie viele Betriebe im Kreisgebiet nach ökologischen Kriterien arbeiten.



Laut Landwirtschaftskammer gibt es im Landkreis Wolfenbüttel 13 Bio-Bauernhöfe, sechs davon mit Tierhaltung. Drei der Betriebe halten Rinder, zwei Betriebe Schweine. Auch Schafe werden auf einem Hof gehalten. Hühner werden in zwei Betrieben gehalten. Insgesamt gibt es im Braunschweiger Land 161 ökologische Landwirtschaftsbetriebe, in 107 Betrieben werden Tiere gehalten.


zur Startseite