Salzgitter

14-Jährige beim Klauen erwischt


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

21.03.2017

Salzgitter-Lebenstedt. Am gestrigen Montag wurde ein 14-jähriges Mädchen beim Diebstahl in einem Supermarkt erwischt. In ihren Taschen fand sich auch ein Pfefferspray.



Am Montagnachmittag betrat eine 14-Jährige einen Supermarkt in der Albert-Schweitzer-Straße, begab sich zu einem Regal mit Getränken und trank aus einer Dose. Anschließend stellte sie die geöffnete Dose zurück ins Regal. Nachdem sie sich weitere Lebensmittel in die Jackentasche gesteckt hatte, wollte sie das Geschäft verlassen. Mitarbeiter des Supermarktes konnten das Mädchen aufhalten. Als sie durch die Polizei durchsucht wurde, fanden die Beamten in ihrer Jacke, neben dem Diebesgut, auch ein Pfefferspray. Die 14-Jährige wurde an ihre Eltern übergeben.


zur Startseite