Sie sind hier: Region >

15-Jähriger prahlt mit Messer



Wolfsburg

15-Jähriger prahlt mit Messer


Symbolbild Foto: Robert Braumann
Symbolbild Foto: Robert Braumann Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:




Wolfsburg. Dank eines aufmerksamen Zeugen konnten Beamte am Montagabend bei einem 15 Jahre alten Jugendlichen aus Wolfsburg das mitgeführte Klappmesser sicherstellen.


Der 15-Jährige hatte es um 19 Uhr beim Betreten der City-Galerie in der Porschestraße anderen gleichaltrigen ausgeklappt vorgezeigt und damit geprahlt. Polizisten stellten daraufhin das so genannte Einhandmesser mit einer Klingenlänge von zirka 7 cm sicher. Das Waffengesetz verbietet das Mitführen derartiger Waffen in der Öffentlichkeit, erläutert ein Beamter abschließend.


zur Startseite