Unsere Rubriken und die neue Suchfunktion finden Sie ab sofort oben links, mit einem Klick aufs Hauptmenü.
Unsere Rubriken und die neue Suchfunktion finden Sie ab sofort oben rechts, mit einem Klick aufs Hauptmenü.

15-jähriges Jubiläum - Hospiz kann sich über 1.000 Euro Spende freuen

Der Rotary Club unterstützt das Hospiz auch im Jubiläumsjahr.

Von links: Helmut Hennicke, Präsident Rotaryclub Salzgitter Wolfenbüttel, Britta Bötel, Geschäftsführerin Hospiz Salzgitter und Robert Löffler, Vorstand Gemeindienst Rotaryclub Salzgitter Wolfenbüttel.
Von links: Helmut Hennicke, Präsident Rotaryclub Salzgitter Wolfenbüttel, Britta Bötel, Geschäftsführerin Hospiz Salzgitter und Robert Löffler, Vorstand Gemeindienst Rotaryclub Salzgitter Wolfenbüttel. Foto: Helmut Gockel

Salzgitter. Seit 15 Jahren ermöglicht das Hospiz Salzgitter Menschen, unabhängig von Geschlecht, Glauben, ethnischer Zugehörigkeit und Anschauung sowie finanzieller Situation, mit einem ganzheitlichen Betreuungskonzept, eine würdevolle und selbst bestimmte letzte Lebensphase. Anlässlich dieses Jubiläums überreichte der Rotary Club Salzgitter-Wolfenbüttel als langjähriger Unterstützer des Hospizes eine Spende an die Geschäftsführerin Britta Bötel. Dies teilt Helmut Gockel mit.


Britta Bötel habe sich bei den Vertretern des Clubs bedankt und betont, dass - obwohl Hospize für die Gesellschaft unverzichtbar seien -, diese einen erheblichen Teil der Kosten selbst aufbringen müssten. Nur so könnten Anschaffungen getätigt oder Veranstaltungen organisiert werden, die zur Erhöhung der Lebensqualität der Hospizgäste beitragen.


zum Newsfeed