whatshotTopStory

16-Jährige steuerte Sportsvan: Mutter sitzt daneben

Die 16-Jährige sollte für den Führerschein üben - nun wartet auf beide eine Strafanzeige.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Pixabay

Artikel teilen per:

04.01.2021

Schöningen. Wie die Polizei am Montag mitteilte, fuhr am Sonntagnachmittag eine 16-Jährige aus Königslutter in Begleitung ihrer Mutter mit einem VW Sportsvan auf dem Parkplatz an der Hoiersdorfer Straße in Schöningen, obwohl sie noch nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist.



Gegen 15.40 Uhr bemerkte eine Streifenbesatzung auf einem Parkplatz ein Fahrzeug, welches plötzlich stark bremste. Bei der Überprüfung der Pkw-Fahrerin stellte sich heraus, dass die Schülerin noch keinen Führerschein hat. Die Mutter gab an, dass ihr spontan die Idee gekommen sei, ihre Tochter schon einmal mit dem PKW vertraut zu machen, bevor diese mit der Fahrschule anfängt. Dieses bereue sie nun sehr. Gegen die 16-Jährige sowie ihre Mutter wurden Strafanzeigen wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und Anstiftung gefertigt.


zur Startseite