Sie sind hier: Region >

1,6 Promille nach zwei Bier? Polizei stoppt Autofahrer



Braunschweig

1,6 Promille nach zwei Bier? Polizei stoppt Autofahrer


Symbolfoto: Polizei
Symbolfoto: Polizei Foto: Polizei

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Braunschweig. Bei einer Fahrzeugkontrolle kurz nach 3 Uhr in der Nacht zum Freitag stellten Polizeibeamte auf der Jasperallee bei einem Autofahrer eine Alkoholfahne fest. Der 44-Jährige gab an, beim ATP-Turnier zwei Bier getrunken zu haben und nun nach Hause zu wollen. Dass es einiges mehr gewesen sein muss, ergab der Atemalkoholtest mit 1,6 Promille.



Sein Fahrzeug wurde abgeschleppt und ihm eine Blutprobe entnommen.


zur Startseite