Sie sind hier: Region >

Salzgitter: 16 Verkehrsteilnehmer in einer Stunde überfuhren STOP-Schild



Salzgitter

16 Verkehrsteilnehmer in einer Stunde überfuhren STOP-Schild

Die Kontrolle wurde an der Kreuzung Theodor-Heuss-Straße/An der Heerstraße durchgeführt.

Symbolbild
Symbolbild Foto: pixabay

Artikel teilen per:

Salzgitter. Im Rahmen der Verkehrssicherheitsarbeit und zur Reduzierung von Verkehrsunfällen führte die Polizei am Mittwoch zwischen 16:40 und 17:40 Uhr eine Überwachung der Einhaltung eines "STOP-Schildes an der Kreuzung Theodor-Heuss-Straße/An der Heerstraße durch. Auffällig war, dass innerhalb einer Stunde 16 Verstöße festgestellt wurden. Das berichtet die Polizei in einer Pressemitteilung.



Eine Missachtung eines STOP-Schildes könne bei kreuzendem Verkehr zu erheblichen Verkehrsunfällen führen. Daher bittet die Polizei, sich an die Regelungen zu halten.


zur Startseite