whatshotTopStory

17-jähriger Biker stürzt bei Unfall und verletzt sich

Dies berichtet die Polizei.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Jan Borner

Artikel teilen per:

25.06.2020

Wolfenbüttel. Ein 17-jähriger Motorradfahrer streifte am Mittwochnachmittag gegen 15:45 Uhr beim Vorbeifahren einen ordnungsgemäß parkenden Wagen auf der Halberstädter Straße. Durch den Anstoß geriet der Motorradfahrer mit seinem Motorrad ins Schlingern und stürzte zu Boden. Hierbei verletzte er sich, sodass er mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Am Auto und am Motorrad entstand Sachschaden in Höhe von zirka 10.000 Euro, sie mussten abgeschleppt werden. Dies berichtet die Polizei.


zur Startseite