Goslar

17-Jähriger von alkoholisiertem 32-Jährigen geschlagen


Symbolfoto: Alexander Panknin
Symbolfoto: Alexander Panknin Foto: Alexander Panknin

Artikel teilen per:

18.11.2017

Bad Harzburg. Wie die Polizei mitteilte, vertraute sich ein 17-jähriger Jugendlicher am gestrigen Freitagnachmittag einer Funkstreifenbesatzung der Polizei Bad Harzburg an und teilte mit, dass er gegen 17.05 Uhr von einer männlichen Person vor einem Supermarkt in der Dr.-Heinrich-Jasper-Straße geschlagen wurde.


Aufgrund der abgegebenen Personenbeschreibung konnte der Täter im Rahmen der Fahndung auf dem Parkplatz des Supermarktes angetroffen werden. Da dieser bereits zuvor in der Silberbornstraße "randaliert" haben soll und deutlich alkoholisiert schien, wurde er von den Beamten in Gewahrsam genommen. Ein durchgeführter Atemalkoholtest bei der Person ergab eine Atemalkoholkonzentration von 1,82 Promille. Der 32-jährige Mann aus Bad Harzburg muss sich nun wegen einer Körperverletzung verantworten.


zur Startseite