Sie sind hier: Region >

1:7! MTV erwischt „einen gebrauchten Tag“!



Gifhorn

1:7! MTV erwischt „einen gebrauchten Tag“!


Der MTV Gifhorn gerät gegen Arminia Hannover unter die Räder. Symbolfoto: Fabian Rampas
Der MTV Gifhorn gerät gegen Arminia Hannover unter die Räder. Symbolfoto: Fabian Rampas Foto: Fabian Rampas

Artikel teilen per:

Gifhorn. Der MTV Gifhorn verliert gegen Arminia Hannover deutlich mit 1:7 (0:4) und steht weiterhin auf einem Abstiegsplatz. Der Ex-Gifhorner Jovan Hoffart traf doppelt, genauso wie Adem Lukac. Lesen Sie einen Text von Fabian Rampas.



„Alles falsch gemacht, was man falsch machen kann“


Uwe Erkenbrecher vertraute der gleichen Elf, die vor zwei Wochen Spitzenreiter Spelle 4:1 schlug. „Diese Pause am letzten Wochenende hat uns nicht gut getan“, stellte er fest. „Wir haben letzte Woche nicht spielen und Sonntag auch nicht trainieren können.“ Sein 3-4-3 habe heute „gar nicht gegriffen“.

Den kompletten Artikel lesen Sie hier:


http://regionalsport.de/17-gifhorn-erwischt-einen-gebrauchten-tag/


zur Startseite