Sie sind hier: Region >

18.000 Euro verlangt: 93-Jährige durchschaut Enkeltrick



Peine

18.000 Euro verlangt: 93-Jährige durchschaut Enkeltrick

Der unbekannte Anrufer konnte die Fragen der Seniorin nicht schlüssig beantworten.

Symbolbild
Symbolbild Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

Peine. Ein bisher unbekannter Täter rief am Donnerstag, 11:25 Uhr, eine 93-Jährige an und verlangte 18.000 Euro. Nachdem die Frau dem Täter einige Fragen gestellt hatte, die er nicht schlüssig beantworten konnte, beendete der Täter das Gespräch. Das berichtet die Polizei in einer Pressemeldung.



Die Polizei leitete ein Strafverfahren wegen Betruges ein.

Die Polizei appelliert an Sie, wenn Sie ein angeblicher Verwandter anruft und Geld verlangt, seien Sie misstrauisch. Sprechen Sie mit Ihnen nahe stehenden Personen oder vertrauensvollen Personen und fragen Sie nach. Übergeben Sie niemals Geld oder Wertgegenstände an unbekannte Personen, die sich Ihnen gegenüber als Vertrauenspersonen legitimieren. Informieren Sie auch die örtliche zuständige Polizei.


zur Startseite