Salzgitter

18-jähriger von Gruppe attakiert


Symbolbild Foto: Anke Donner
Symbolbild Foto: Anke Donner Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

14.03.2016


Salzgitter-Bad. Gegen 1:25 Uhr beobachtete laut einer Polizeimeldung ein alkoholisierter 18-Jähriger aus einer Wohnung heraus eine Gruppe von Personen auf dem Gehweg und geriet mit dieser Gruppe in Streit.

Dann verließ er die Wohnung und lief zu der Gruppe von fünf männlichen Personen (zirka 20 Jahre alt), wo er dann durch die Personen mit Schlägen attackiert wurde und Verletzungen im Gesicht erlitt. Durch die Polizei konnten im Verlauf der Fahndung Personalien von mehreren Personen festgestellt werden.


zur Startseite