Sie sind hier: Region >

19-Jähriger bei Unfall verletzt - Verursacher flüchtig



Goslar

19-Jähriger bei Unfall verletzt - Verursacher flüchtig

Beim Abbiegen auf eine Landstraße brachte ein Autofahrer einen Motorradfahrer zu Fall. Anschließend fuhr er davon.

Symbolfoto.
Symbolfoto. Foto: Anke Donner

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail

Goslar. Am gestrigen Samstagnachmittag kam es auf der L516 Richtung Hahnenklee, bei dem ein Motorradfahrer verletzt wurde. Darüber berichtet die Polizei. Demnach habe ein Autofahrer den 19-jährigen Motorradfahrer beim Abbiegen von einem Parkplatz zu Fall gebracht. Anschließend habe er seine Fahrt eine fortgesetzt.



Der Polizei zufolge sei der Autofahrer zunächst von einem Parkplatz auf die L516 in Richtung Hahnenklee abgebogen und habe hierbei zwei Motorradfahrer übersehen, die in Richtung Lauthenthal unterwegs gewesen seien. Während das erste Motorrad noch erfolgreich habe ausweichen können, habe zweite Fahrer sein Fahrzeug nicht mehr halten können. In der Folge sei der 19-Jährige gestürzt und habe sich dabei am Fuß verletzt. Der Autofahrer dagegen die Fahrt fortgesetzt, ohne sich um den Gestürzten zu kümmern und ohne seine Personalien und die Art seiner Verkehrsbeteiligung anzugeben. Nun ermittelt die Polizei.


zum Newsfeed