Wolfenbüttel

19-Jähriger beleidigt und geschlagen


Symbolfoto: Marc Angerstein

Artikel teilen per:

18.03.2017

Wolfenbüttel Ein 19-jähriger Mann erhielt am Freitag gegen 2.45 Uhr nach zuvor durch den Täter ausgesprochenen Beleidigungen auch noch einen Schlag ins Gesicht, er verletzte sich dabei.



Die Polizei fahndete im Bereich des Tatortes Mühlenstraße/Stobenstraße nach dem Täter, osteuropäisch, bekleidet mit einem auffällig rotem Hemd, jedoch ohne Erfolg. Ein Strafverfahren ist eingeleitet. Zeugen werden gebeten sich bei der Politei unter der Telefonnummer 05331/9330 zu melden.


zur Startseite