Sie sind hier: Region >

19-Jähriger nach Auffahrunfall im Krankenhaus



Salzgitter

19-Jähriger nach Auffahrunfall im Krankenhaus


Symbolbild Foto: Robert Braumann
Symbolbild Foto: Robert Braumann Foto: Robert Braumann

Artikel teilen per:




Salzgitter-Thiede. Ein 19-jähriger Autofahrer wurde laut einer Polizeimeldung am Dienstagabend bei einem Auffahrunfall auf der Danziger Straße leicht verletzt und mit dem Rettungswagen ins Klinikum gebracht.

Eine 25-jährige Autofahrerin hatte das haltende Auto des 19-Jährigen zu spät bemerkt und fuhr auf. Der Schaden beläuft sich auf rund 5500 Euro.


zur Startseite