whatshotTopStory

20-Jährige bemerkt Einbruch nach längerer Abwesenheit

Während sie unterwegs war, wurde in ihre Wohnung eingebrochen.

Symbolbild.
Symbolbild. Foto: Pixabay

Artikel teilen per:

02.06.2020

Braunschweig-Heidberg. Eine 20-jährige Braunschweigerin stellte am Sonntagnachmittag um 14:00 Uhr nach einer mehrtägigen Abwesenheit fest, dass in ihre Wohnung in der Stralsundstraße eingebrochen wurde. Zusammen mit einigen Freunden betrat sie die Wohnung und musste sehen, dass die Balkontür geöffnet war. Während sie unterwegs war, ist ein Einbrecher auf ihren Balkon im Hochparterre gestiegen und konnte über die Balkontür in ihre Wohnung eindringen. Es wurde ein vierstelliger Geldbetrag gestohlen. Dies berichtet die Polizei.


Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.


zur Startseite