Peine

20-Jähriger fuhr unter Drogeneinfluss Auto

Die Polizei kontrollierte den Fahrer am Dienstagmittag.

Symbolbild
Symbolbild Foto: Anke Donner

Artikel teilen per:

02.09.2020

Ilsede. Am Dienstagmittag gegen 12 Uhr kontrollierte die Polizei einen 20-jährigen Autofahrer, der mit seinem Auto in Münstedt auf der Schmedenstedter Straße unterwegs war. Bei der Kontrolle stellten die Beamten eine mutmaßliche Betäubungsmittelbeeinflussung beim Fahrer fest. Dieser Verdacht bestätigte sich bei einem Schnelltest. Das berichtet die Polizei in einer Pressemeldung.


Eine Blutprobenentnahme, die Einleitung eines Ermittlungsverfahrens sowie die Untersagung der Weiterfahrt waren die Folgen.


zur Startseite