Wolfenbüttel

20-Jähriger über den Fuß gefahren - BMW flüchtet

von polizei-wolfenbuettel



Artikel teilen per:

09.12.2013


Wolfenbüttel. Ein bislang unbekannter Autofahrer übersah am Freitagabend beim Linksabbiegen vom Holzmarkt in die Breite Herzogstraße eine bei Grünlicht die Fahrbahn überquerende Fußgängerin und überrollte mit einem Rad einen Fuß der Fußgängerin. Anschließend setzte der Autofahrer die Fahrt fort, ohne sich um die 20-Jährige zu kümmern, die am Fuß verletzt wurde und mit dem Rettungsdienst in das Wolfenbütteler Krankenhaus gebracht werden musste. Bei dem flüchtigem Auto soll es sich um einen weißen BMW gehandelt haben, der von einem Mann gefahren worden ist. Hinweise bitte an die Polizei Wolfenbüttel unter: 05331 /933-0.


zur Startseite