Sie sind hier: Region >

20 Jahre Freundeskreis Stadtbücherei: Mit-Quizzen lohnt sich



Wolfenbüttel

20 Jahre Freundeskreis Stadtbücherei: Mit-Quizzen lohnt sich

von Max Förster


20 Fragen, 20 Gewinner und 20 Preise für 20 Jahre Freundeskreis der Stadtbücherei. Der Förderverein freut sich auf rege Teilnahme. Von links: Dietmar Prenzel, Michael Neumann, Willy Kniese, Ille Schneider, Gabriele Drewes, Beate Keitel und Helga Engels. Foto: Max Förster
20 Fragen, 20 Gewinner und 20 Preise für 20 Jahre Freundeskreis der Stadtbücherei. Der Förderverein freut sich auf rege Teilnahme. Von links: Dietmar Prenzel, Michael Neumann, Willy Kniese, Ille Schneider, Gabriele Drewes, Beate Keitel und Helga Engels. Foto: Max Förster Foto: Max Förster

WhatsApp
facebook
Twitter
LinkedIn
E-Mail




Wolfenbüttel. Der Freundeskreis der Stadtbücherei Wolfenbüttel e.V. wird 20 Jahre. Anlässlich dieses Jubiläums wurde ein Quiz mit 20 Fragen rund um die Geschichte des Fördervereins und der Stadt erstellt. Insgesamt 20 Gewinner werden bei der Geburtstagsfeier am Samstag, 14. November, mit 20 Preisen belohnt. Abgabeschluss ist der 31. Oktober.

Ab dem heutigen Dienstag ist das Quiz in Papierform in den Räumlichkeiten der Stadtbücherei erhältlich. Insgesamt 20 Fragen über die Geschichte des Fördervereines, aber auch von der Stadt Wolfenbüttel müssen beantwortet werden. Der ausgefüllte Fragebogen kommt dann in eine dafür vorgesehene Box. Für diejenigen, die den Fragebogen von zu Hause aus ausfüllen möchten, stellt der Freundeskreis ab Mittwoch auf seiner Homepage die Vorlage zum Ausdruck bereit. Aber auch hier ist eine Abgabe nur direkt in der Stadtbücherei möglich.


Die 20 Gewinner werden dann zur Preisverleihung am 14. November eingeladen. Hier werden sie dann mit 20 Preisen belohnt. Der Freundeskreis der Stadtbücherei weist darauf hin, dass die Geburtstagsfeier eine interne Veranstaltung ist. Nur die Mitglieder und Sponsoren des Fördervereins und natürlich die Quiz-Gewinner können daran teilnehmen.

Außerdem macht der Vorstand des Freundeskreises darauf aufmerksam, dass die Stadtbücherei während der Ferienzeit (18. Juli bis 29. August) an Samstagen geschlossen hat. Ansonsten könne die Stadtbücherei zu den üblichen Öffnungszeiten besucht werden.


zur Startseite